الانتقال إلى المحتوى
عذراً، لا تتوفر ترجمة

Wir möchten auch in Zukunft geflüchteten und migrierten Menschen parteiische, unabhängige Beratung, kostenlose Deutschkurse und vieles mehr anbieten. Dafür sind wir auf Ihre Spenden angewiesen!

Bitte unterstützen Sie die KuB mit einer einmaligen oder monatlichen Spende. Schon 10€ monatlich helfen uns, unser Angebot langfristig zu stabilisieren. Wir geben Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung.

Unser Bankkonto

KuB e.V.
GLS-Bank
IBAN: DE70430609671150405202
BIC: GENODEM1GLS

Spenden auf Betterplace

Wenn Sie Interesse daran haben Fördermitglied der KuB zu werden, dann senden Sie die Beitrittserklärung ausgefüllt und unterschrieben an:

Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant*innen e. V.
Oranienstr. 159
10969 Berlin

Spenden an die KuB werden verwendet für Miete, Fahrscheine für Ratsuchende, Büromaterialien, als Eigenanteil in geförderten Projekten u.v.m. Weitere Informationen zur Verwendung der Spenden können Sie auch in unserem Transparenzbericht lesen.

Sachspenden

Die Fachgruppe Kunst braucht Kunstmaterialien. Wir freuen uns über Spenden von: Buntstiften, Farbstiften, Bleistiften, Pinseln, Farben (Acryl, Gouache, Aquarelle), Tusche, Kreide, Ölpastell, Tinte, Federn, Ton, Scheren, Klebstoff, Tesafilm, Radierer, Pappe, (farbigem) Papier.

Sie wollen Geflüchtete direkt unterstützen? Geflüchtete brauchen Tickets für Busse und Bahnen: um zur KuB zu kommen. Oder um zu Ämtern, Ärzt*innen oder Rechtsanwält*innen zu fahren. Oder um aus abgelegenen Flüchtlingsheimen in Brandenburg nach Berlin zu fahren.

Spenden Sie Tickets des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB)! Geben Sie Einzeltickets oder Tagestickets im Büro von der KuB ab.